Resilienz stärken – Resilientes Mindset

Resilienz ist eine innere Haltung Widerstandsfähigkeit ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und hängt von der eigenen Einstellung ab. Die Entwicklung der inneren Resilienzhaltung hilft Ihnen, mit Herausforderungen der Arbeitswelt besser umzugehen. Ein resilientes Mindset unterstützt Sie, Ihr Durchhaltvermögen zu steigern und Chancen zu ergreifen. Was können Sie in Krisenzeiten tun, um in Balance zu[...]

Resilienz stärken – Burnout-Prävention und Entschleunigung in Krisenzeiten

Schon vor der Krise suchten viele Führungskräfte Sinn in unserer turbulenten Arbeitswelt. Sie strapazierten ihre Kräfte und lebten oft in einem völligen Widerspruch zu ihren Werten und Bedürfnissen. Diejenigen die in der Lage sind von Zuhause aus zu arbeiten, werden nun öfter mit der Situation konfrontiert werden, dass ihre Grenze zwischen Berufs- und Privatleben verschwimmen.[...]

Resilienz in Krisenzeiten stärken – Herausforderungen bewältigen

In Krisenzeiten ist es wichtig, sich selbst Zeit zum Nachdenken zu geben und die Perspektiven zu wechseln. Die Selbstreflexion ermöglicht Herausforderungen besser zu verstehen und zu bewältigen sowie Ideen und Lösungen zu entwickeln. Selbstverständlich braucht es Mut, sich selbst regelmäßig zu betrachten und zu bewerten. Denn durch diese Analyse erkennt man die eigenen Fähigkeiten, aber[...]

Resilienz in Krisenzeiten stärken – Selbstreflexion

Als Kontrolle noch überall das Schlagwort war, hat uns die Gesundheitskrise aus der Bahn geworfen. Derzeit surfen wir zwischen unseren emotionalen Zuständen, müssen uns oft auf Neues einlassen und mit Unerwarteten umgehen. Da die Krise allerdings auch eine Chance auf Veränderung ist, können Sie Ihre Rolle als Führungskraft neu definieren. Auf individueller Ebene Welche Gefühle[...]

Leadership in Krisenzeiten

Gerade jetzt ist es wichtig, sich seines Einflusses als Manager oder Unternehmer bewusst zu werden. Die Einflussnahme ist natürlich, unvermeidlich und ermöglicht Ihnen, Ihre Führungsqualitäten zu entwickeln. Einflussnahme ist ein integraler Bestandteil der Kommunikation. Wenn Sie sprechen oder zuhören, befinden Sie sich im Herzen eines einflussreichen/beeinflussten Beziehungssystems. Sich selbst zu verändern, um seine Umgebung positiv[...]

Selfcare für Führungskräfte und ihre Mitarbeiter – Resilienz in der Arbeit stärken

Remote Arbeiten ist für viele nicht selbstverständlich und verlangt viel Disziplin und Kraft. Um solche Situationen erfolgreich zu bewältigen, ist es hilfreich, die eigene Widerstandskraft bewusst zu steuern. Derzeit ist es für Sie und Ihr Team wichtig zu verstehen, zu was die Krise Sie herausfordert, um Sinn in der Situation zu finden und das Engagement von alle[...]

Respekt im Job für ein besseres Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Sowohl in der Gesellschaft als auch in der Arbeitswelt spielt Respekt eine immer wichtigere Rolle. Sich respektiert zu fühlen und fair behandelt zu werden ist ein Anker für Zufriedenheit am Arbeitsplatz. In meinen Beratungen stelle ich immer wieder fest, dass sich nicht nur junge Führungskräfte Respekt verschafften wollen. Vor allem Frauen in Führungspositionen benötigen viel[...]

Wohlbefinden am Arbeitsplatz: Bremser oder Motivator?

Immer wieder stelle ich in Coaching-Sitzungen fest, dass Führungskräfte mit verschiedenen Herausforderungen am Arbeitsplatz konfrontiert sind, wie zum Beispiel Mangel an Motivation oder Engagement seitens der Mitarbeiter. Das Arbeitsklima spielt auf dieser Ebene im Unternehmen eine große Rolle. Dieser Beitrag zeigt, wie sich Führungskräfte durch Selbstreflexion ihrer Eigenverantwortung bewusst werden und damit einen positiven Einfluss[...]

Frauen in Führungspositionen: Sinnvolle Selbstreflexion statt bremsende Selbstzweifel

Als Frau und Mutter habe ich mich vor zehn Jahren entschieden, mich als Beraterin und Coach selbständig zu machen. Seitdem unterstütze ich Führungskräfte, die herausfordernde Situationen besser meistern möchten. Bei Women Leadership Programmen, die ich begleite, merke ich immer wieder, dass Frauen nicht nur mit Vorurteilen kämpfen, sondern auch mit eigenen Unsicherheiten, Perfektionismus und Selbstzweifel.[...]

Selbstreflexion für Führungskräfte: Luxus oder dringend notwendig?

In den vergangenen Jahren habe ich viele Führungskräfte im deutschen und französischen Sprachraum begleitet. Dabei fiel mir auf, dass sich Zeit nehmen für die Selbstreflexion in Unternehmen oft als unnötiger Luxus angesehen wird. Meiner Erfahrung nach ermöglicht aber erst die ehrliche Beschäftigung mit uns selbst, Herausforderungen besser zu verstehen und zu bewältigen sowie Ideen und[...]