Resilienz – Schaffen Sie die Balance zwischen Job und Leben – nutzen Sie Ihre persönlichen Ressourcen!

Balance zwischen Job und LebenDas Thema Burnout wird  immer mehr präsent in unserer Gesellschaft. In der Arbeit oder im Freundeskreis hört man öfter, dass „Markus oder Petra“ an Burn-Out leidet.

Im stressigen Arbeitsalltag unserer Zeit wird der Vorsatz „auf seine Gesundheit achten zu wollen“ oftmals leider nicht mehr als ein „frommer Wunsch“.

Die Folge von permanenter Überforderung sind Kraftlosigkeit  und Übermüdung. Die  Bemühungen aus diesem Teufelskreis auszubrechen sind mangels genügend Energie oftmals erfolglos.

Doch auch positiver Umgang mit Stress ist möglich. Dies gelingt durch Fokussierung auf das  Wesentliche und persönliches Ressourcen Management.

Die Grundlage einer sinnvollen Prävention ist die Balance zwischen Arbeit, Freizeit und Beziehungen. Entsprechend der jeweiligen Lebensphase gilt es  eine ausgewogene Situation herzustellen. Ihre Bedürfnissen nach Erfolg oder Anerkennung müssen genauso wahrgenommen und  befriedigt werden wie das Bedürfnis nach Erholung, Intimität, Spaß und Lebenssinn.

Übernehmen Sie die Führung in Ihrem Leben und sorgen Sie für Ihre Balance!

  • Wie reagiert Ihr Körper auf eine stressige Situation?
  • Was unternehmen Sie um sich zu entspannen?

Planen Sie ganz bewusst unter der Woche einen „Entspannungs-Termin“ mit Ihnen selbst ein. Nehmen Sie sich Zeit – Zeit für Sie selbst!

  • Wie fühlen Sie sich nach einem stressigen Tag oder Woche?
  • Was ist Ihr eigenes Rezept gegen den Stress? Was hat schon funktioniert?

Setzten Sie  „Soziale Kontakte pflegen“ als Nummer Eins auf  Ihre Prioritätenliste. Nehmen Sie sich auch Zeit für Menschen!

  • Wie schaffen Sie Energie aufzutanken?
  • Womit können Sie Kraft und Energie finden?
  • Was macht Ihnen Spaß/Freude?

Organisieren Sie selbst Ihre tägliche „Energie Oase“ und kümmern Sie sich um das Wichtige statt (nur) um das Dringende!

Mit ein paar Orientierungspunkten und einem Blick nach innen entwickeln Sie Stabilität.

Auch die Art und Weise, wie Sie mit sich selbst kommunizieren, spielt eine wesentliche Rolle für Ihr Wohlbefinden. Achten Sie auf Ihren inneren Dialog und vor allem darauf mit Ihnen selbst positiv und liebevoll umzugehen.

Die Quelle Ihrer Kraft und Ihrer eigenen Energie – das sind SIE SELBST – diese  liegen in Ihren eigenen Identität und Ressourcen.

  • Schaffen Sie Klarheit, definieren Sie Ihre Ressourcen!
  • Was ist für Sie wichtig?
  • Was wollen Sie wirklich?
  • Was sind  Ihre Wünsche?
  • Was sind  Ihre Bedürfnisse?
  • Was macht Sinn in Ihrem Leben?
  • Was sind  Ihre Fähigkeiten?
  • Was machen Sie gut?
  • Womit sind Sie zufrieden?
  • Worauf sind Sie stolz?
  • Erstellen Sie Ihre Roadmap!
  • Wofür stehen Sie?
  • Wofür stehen Sie nicht?
  • Setzen Sie Prioritäten und Ziele! 
  • Was können Sie konkret ändern?
  • Womit fangen Sie an? Was ist der erste Schritt?
  • Was wäre der nächste Schritt?

Diese Arbeit fördert ein großes Maß an Reflexionsfähigkeit und diese wird sich für Sie, Ihre Balance und Ihre Zukunft bezahlt machen.

Mit Offenheit, Aufmerksamkeit, Mut und Disziplin sowie regelmäßiger Evaluierung Ihrer Fortschritte können Sie den Prozess des Bewusstseins steuern und so den Weg zu Ihrer eigenen Balance finden.

Mit Ihren Orientierungspunkten werden Sie Ihren eigenen Weg und Ihr Gleichgewicht finden – so können Sie Ihr Leben in Balance bringen und halten.

Autorin: Claudine Pirkner