Mit innerer Stärke souverän arbeiten

Stärke aufbauenMachen Sie sich frei für Neues und bauen Sie Ihre innere Stärke auf.

Der Jahreswechsel bringt einen oft dazu, mit etwas Neuem beginnen zu wollen. Lassen Sie die Schatten der Vergangenheit hinter sich und blicken Sie positiv auf die Gegenwart, damit Sie souveräner und selbstbewusster leben und mit Ihren Projekten vorankommen.

Wir zeigen Ihnen 5 Elemente für einen erfolgreichen Neustart.

Ballast abwerfen

Oft verbaut uns die Vergangenheit die Zukunft, sie lässt uns im Gestern gefangen sein. Alte Wunden schmerzen noch und das Grübeln über vergangenes bestimmt unseren Alltag. Auf Dauer gekränkt zu sein ist nicht optimal, schwächt das Immunsystem und kann krank machen. Für einen Aufbruch ist es wichtig, die Erinnerungen wegzupacken und sich von irrationalen Ängsten zu befreien. Damit öffnen Sie die Tür in die Zukunft.

Was hat Sie in den letzten Monaten belastet? – Was versperrt Ihnen heute die Tür in die Zukunft?

Sich vergeben und Ihre Stärke wahrnehmen

Durch Vergebung lassen Sie die Vergangenheit los und hören mit dem Grübeln auf. Selbstverständlich ist es nicht einfach, diese Entscheidung zu treffen und mit dem Vergebungsprozess zu beginnen. Jedoch nur, wenn man diesen Prozess durchmacht, findet man seinen inneren Frieden. Wesentlich ist, sich selber zu vergeben, das Scheitern zu akzeptieren und davon zu lernen und unveränderbare Umstände anzunehmen. Dann ist der Weg in die Zukunft frei. Zufriedenheit und Dankbarkeit haben wieder einen Platz in Ihrem Leben und bilden ein starkes Fundament für innere Souveränität.

Was können Sie aus Ihrem letzten Misserfolg lernen? – Mit wem oder womit wollen Sie sich versöhnen?

Selbstbewusstsein stärken

Ein souveränes Auftreten bedingt unterschiedliche Fähigkeiten. Um auf Dauer Erfolg zu haben ist es notwendig, von sich überzeugt zu sein. Werden Sie sich Ihrer Stärken bewusst, erkennen Sie Ihre Erfolge und geben Sie bei Rückschlägen nicht sofort auf, sondern starten Sie einfach erneut. Gestalten Sie Ihr Leben aktiv nach Ihren Vorstellungen und nicht nach den Erwartungen anderer. Geben Sie sich selbst Anerkennung bei allen kleinen Schritten und Erfolgen und freuen Sie sich über die Anerkennung anderer, ohne abhängig davon zu werden. In einer Konfliktsituation stehen Sie zu Ihrer Meinung und drücken Sie sich klar und konstruktiv aus, um den Konflikt zu bewältigen. Ein gestärktes Selbstbewusstsein unterstützt dabei, die täglichen Herausforderungen zu bewältigen.

Was ist Ihre große Stärke im beruflichen Leben? – Welche Erfolge hatten Sie 2016?

Leichtigkeit durch Humor entwickeln

Vergessen Sie das Lachen nicht. Es bewahrt Freude im Leben, hilft die täglichen Herausforderungen leichter zu nehmen und unterstützt in stressigen Situationen, Abstand zu schaffen. Mit Humor gewinnt man Distanz und nimmt nicht alles so ernst. Damit schenken Sie sich in diesen Momenten Gelassenheit und fühlen die Leichtigkeit in Ihrem Leben.

Was bringt Sie zum Lachen? – Was hilft Ihnen, Abstand zu gewinnen?

Den inneren Schweinehund überwinden

Im Coaching kommt das Thema Motivation sehr oft vor. Es ist wichtig, die intrinsische Motivation und die Grundmotive zu erkennen, um sich wohlzufühlen mit einer Aufgabe. Die intrinsische Motivation finden Sie in einer bestimmten Tätigkeit, die Sie gerne machen. Diese Tätigkeit macht Ihnen entweder Spaß, ist sinnvoll oder sie ist herausfordernd. Sie sind damit weder unter- noch überfordert, weil Sie selbst mit Ihrem Willen die Aufgabe durchführen, ohne eine Belohnung von außen zu erwarten oder eine Bestrafung zu vermeiden.

Was motiviert Sie bei Ihrem derzeitigen Job? – Was macht Ihnen am meisten Spaß?

Kontaktieren Sie uns, um mit Schwung und erfolgreich in das neue Jahr zu starten, wir unterstützen Sie dabei!